Zurück zum Überblick
Kompatibel mit
EasySet
2
Jahre
Vollständige Garantie

N1-ER

OEM-Scan-Engines

Der N1-ER präsentiert einige der beeindruckendsten OEM-Technologien von Newland. Mit einem erweiterten Scanbereich kann der N1-ER aus bis zu 1,4 Metern Entfernung scannen. Mit seiner UIMG-Scantechnologie der 6. Generation erreicht der N1-ER selbst bei schwer lesbaren 1D- und 2D-Barcodes eine hervorragende Genauigkeit und Geschwindigkeit.

Produktauswahl:
1D & 2D
Standard
Chip
CMOS
CMOS
Stromverbrauch
Laser-Zielgerät
Duale Schnittstelle
EasySet
2 years
Garantie: 2 Jahre

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr zu erfahren.

 Demo anfordern

Vorgeschlagene Branchen

Gesundheitspflege
Industriell
Produktion

Eigenschaften

UIMG-Technologie der 6. Generation.
Der N1-ER ist mit der UIMG-Scantechnologie der 6. Generation von Newland ausgestattet. Elegantes Design, optimierte Genauigkeit und höhere Geschwindigkeit, selbst bei 1D- und 2D-Barcodes von schlechter Qualität, stehen Ihnen jetzt zur Verfügung.

Erweiterte Scan-Reichweite.
Der N1-ER passt den Fokus an, um Codes aus größerer Entfernung als beim Standardscannen zu erfassen. Es eignet sich perfekt, um Hochregale im Lager oder Codes auf Artikeln zu scannen, die auf Hochtransportfahrzeuge geladen werden, ohne einsteigen zu müssen. Sie können den N1-ER auch in Geräte integrieren, sodass Fahrzeugführer beim Scannen von Karton- und Palettenetiketten sitzen bleiben können. Abgesehen von der größeren Entfernung werden Benutzer auch durch den hellen Laserzielpunkt unterstützt, der dabei hilft, den richtigen Code anzuvisieren.

Barcode-Erfassung auf Bildschirmen.
Mit dem N1-ER setzt Newland seine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte und zukunftsorientierte Pionierarbeit im Bereich des Scannens von auf Bildschirmen angezeigten Barcodes fort. Ganz gleich, ob sich die Anwendungen in einem größeren Abstand befinden oder wenn Bildschirme mit Schutzfolie bedeckt oder auf die niedrigste Helligkeitsstufe eingestellt sind, das Scannen von Barcodes auf dem Bildschirm ist für diese Engine keine Herausforderung.

Kompaktes Design.
Durch die Dekodierung über einen eingebetteten Chip anstatt über einen separaten Prozessor haben wir große Schärfentiefe und schnelle Scan- und Zieltechnologie in ein unglaublich kleines Gerät gepackt. Mit Abmessungen von nur 23,8 x 10,5 x 7 mm ist der N1-ER ideal für die Integration in Geräte geeignet, in denen nur wenig Platz zur Verfügung steht oder deren Design eine unauffälligere Präsenz des Scanners notwendig macht.

Hervorragende Energieeffizienz.
Der N1-ER hat die Fähigkeit, auf Barcodes zu zielen, sie anzuleuchten und sie zu decodieren, und alles das bei niedrigem Stromverbrauch vom Host-Gerät. Das verlängert die Batterielaufzeit im Vergleich zu vergleichbaren Scannern und bietet damit eine umweltfreundliche Lösung.

Mehrere Schnittstellen.
Der N1-ER unterstützt sowohl USB- als auch TTL-232-Schnittstellen und bietet Integratoren so die Wahl zwischen der bewährten Stabilität der Kommunikation über serielle Schnittstellen oder den dynamischeren Datenübertragungsraten über USB.

Technische spezifikationen

Datenerfassung
1D Alle wichtigen 1D-Symbologien, einschließlich Code 128, EAN-13, EAN-8, Code 39, UPC-A, UPC-E, Codabar, Interleaved 2 of 5, ITF-6, ITF-14, ISBN, Code 93, UCC/EAN-128, GS1 Databar, Matrix 2 of 5, Code 11, Industrial 2 of 5, Standard 2 of 5, AIM128, Plessey und MSI-Plessey.
2D Alle wichtigen 2D-Symbologien, einschließlich PDF417, QR Code, Micro QR und Data Matrix, Aztec.
Bildsensor 640 x 480 CMOS
Beleuchtung Weiße LED
Zielen 650 nm Laserdiode
Schärfentiefe EAN 13 (13 mil) 105-680 mm
Schärfentiefe Code 39 (20mil) 65-800 mm
Schärfentiefe Code 39 (5 mil) 120-260 mm
Schärfentiefe QR (15 mil) 80-250 mm
Performance
Minimaler Druckkontrast 20 %
Scan-Winkelrolle 360°
Scan-Winkelabstand ± 60°
Scan-Winkelversatz ± 60°
Sichtfeld horizontal 28°
Sichtfeld vertikal 21°
Physikalisch
Abmessungen (mm) 23,8 (B) x 10,5 (T) x 7 (H) mm (max.)
Gewicht 2 g
Schnittstellen TTL-232, USB
Eingangsspannung 3,3 VDC ± 5 %
Betriebsstromstärke bei 3,3 V DC 176 mA (Standard)
Strom bei 3,3 V DC Standby 11,8 mA
Stromverbrauch 581 mW (Standard)
Umwelt
Umgebungslicht 0 – 100.000 Lux (natürliches Licht)
Betriebstemperatur -20 °C bis 60 °C
Lagertemperatur -40 ℃ bis 70 ℃
Feuchtigkeit 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
Zubehör
Sonderzubehör EVK3030-U, USB-Kabel, RS-232-Kabel
Software
Konfigurationstools EasySet
Zertifizierungen
Hardware Entspricht Teil 15 der FCC-Vorschriften für ein Gerät der Klasse B sowie der EMV-Richtlinie für ein Gerät der Klasse B und trägt somit die CE-Kennzeichnung
Garantie
Standard 2 Jahre

Unterlagen

Name Ansicht Art
N1-ER - print version N1-ER.pdf Ansicht Datenblatt
N1-ER User Guide Ansicht Benutzerhandbuch
N1-ER Integration Guide Ansicht Integrationsanleitung
EasySet Ansicht Software
JPOS Ansicht Treiber
UFCOM Ansicht Treiber
OPOS Ansicht Treiber

Verfügbare versionen

Teilenummer Beschreibung
NLS-N1-ER 2D CMOS Area Imager, Standard, CMOS 640 x 480 , All-in-one, Extended Range, Newland Decoder chip 0610, TTL-232/USB interface with FPC cable (Flexible Printed Circuits), white Illumination, LED Aimer, small footprint, low power consumption

Zubehör

FPC75mm Cable

Flat Printed Circuit Cable 75 mm (FPC75mm)

Cables