Zurück zum Überblick
Kompatibel mit
EasySet
2
Jahre
Vollständige Garantie

EM20-85

OEM-Scan-Engines

Mit einem integrierten NFC-Lesemodul ermöglicht der EM20-85 Kunden, entweder Barcodes oder NFC-Tags zu lesen. Dies eröffnet eine Reihe neuer und spannender Möglichkeiten im Bereich Kunden-SB. Die Stärke des EM20-85 liegt vor allem im Scannen von Papier, Kunststoff und Metall. Aber keine Sorge – auch Scanbildschirme können mehr als überzeugen.

1D
2D
CMOS
CMOS
TTL-232
TTL-232
USB
RS232
EasySet
Standard
CPU
NFC
NFC
2 years
Garantie: 2 Jahre

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr zu erfahren.

 Demo anfordern

Vorgeschlagene Branchen

Veranstaltungen
Essen & Getränke
Gaming
Parken
Einzelhandel

Eigenschaften

Kundenseitiges Scannen

Der EM20-85 ist ein Nahbereichsscanner mit weicher, blendfreier Beleuchtung, der blendfrei in die Richtung des Benutzers gerichtet werden kann und somit eine einzigartige Nutzbarkeit für Scanvorgänge in der Selbstbedienung gewährleistet.

Scharfe Bildschirmaufnahme und gedruckte Barcode-Aufnahme

EM20-85 ist bereit für jedes Smartphone oder Tablet, das ihm präsentiert wird. Der weite Scanwinkel und die Optimierung für das Scannen in der Nähe entsprechen der intuitiven Art und Weise, wie Endbenutzer ihr Gerät einem Scanner präsentieren. Dadurch bleiben die Linien in Bewegung und der Betrieb läuft reibungslos. Außerdem erreicht der EM20-85 eine optimale Leistung beim Lesen von Warenbarcodes aus verschiedenen Materialien wie Papier, Kunststoff und Metall.

Optionale NFC-Funktionalität

Ein einzigartiges Merkmal des EM20-85 ist das integrierte NFC-Lesemodul. Damit können Kunden entweder Barcodes oder NFC-Tags lesen. Es unterstützt Zugangskarten, Benutzerkarten und Mitgliedskarten, was eine Reihe neuer und aufregender Möglichkeiten im Bereich Kunden-SB eröffnet.

Ultrakompakte Größe

Mit weniger als 2 cm lässt sich diese Scan-Engine dank der geringen Stellfläche leichter in superdünne Geräte einbauen.

UIMG-Technologie der 6. Generation

Der EM20-85 ist mit der Scantechnologie der neuesten Generation von Newland ausgestattet. Mit einem neuen Decodierungsalgorithmus auf dem CPU- Prozessor liefert das Gerät hervorragende Leistungen, unabhängig davon, mit welchem Code es konfrontiert ist. Darüber hinaus ermöglicht es die Anpassung der Firmware an Ihre spezifische Umgebung und Anwendung.

EasySet-Konfiguration.

Das EM20-85 ist mit unserer Master-Konfigurationssoftware EasySet kompatibel. Diese für das Windows-Betriebssystem entwickelte Software ist ein nützliches Tool für Integratoren zum Erstellen und Testen von Konfigurationen, zum Klonen und Bereitstellen von Konfigurationen sowie zum Aktualisieren der Scanner-Firmware.

Technische spezifikationen

Datenerfassung
1D Code 128, UCC/EAN128, AIM128, EAN-8, EAN-13, ISSN/ISBN, UPC-E, UPC-A, Interleaved 2 von 5, ITF-6, ITF-4, Standard 25, CodaBar, Industrial 25, Code 39, Code 93, Code 11, Plessey, MSI-Plessey, GS1-128 (UCC/EAN-128), GS1-Databar™ (RSS) (RSS14, RSS-Limited, RSS-Expand, Matrix 2 von 5
2D PDF 417, Micro PDF 417, QR Code, Micro QR, Data Matrix, Aztec, Maxicode
Bildsensor 640 x 480 CMOS
Beleuchtung Weiße LED
Schärfentiefe EAN 13 (13 mil) 30 mm - 85 mm
Schärfentiefe Code 39 (5 mil) 25 mm - 70 mm
Schärfentiefe DPF417 (6,67 mil) 30 mm - 50 mm
Schärfentiefe Datenmatrix (10 mil) 25 mm - 60 mm
Schärfentiefe QR (15 mil) 15 mm - 75 mm
Performance
Minimaler Druckkontrast 25 %
Scan-Winkelrolle 360°
Scan-Winkelabstand ± 60°
Scan-Winkelversatz ± 60°
Sichtfeld horizontal 68°
Sichtfeld vertikal 51°
Bewegungstoleranz 1,5 m/s
Physikalisch
Abmessungen (mm) Mit Schaumstoff: 61,5 (B) x 18,5 (T) x 18,8 (H) mm (max.), Mit Glas: 61,5 (B) x 65,5 (T) x 18,3 (H) mm (max.)
Gewicht 27,4 g (mit Schaumstoff), 36,4 g (mit Glas)
Schnittstellen TTL-232, RS-232, USB
Benachrichtigungen Signalton
Eingangsspannung 5 V Gleichstrom ± 5 %
Betriebsstrom bei 5 V DC 215 mA (typisch), 578 mA (max.) (Nicht-NFC), 253 mA (typisch), 736 (max.) (NFC)
Strom bei 5 V DC Standby 120 mA (Nicht-NFC), 144 mA (NFC)
Stromverbrauch 1,07 W (Nicht-NFC), 1,26 W (NFC)
Umwelt
Umgebungslicht 0 – 100.000 Lux (natürliches Licht)
Betriebstemperatur -20 °C bis 60 °C
Lagertemperatur -40 °C bis 70 °C
Feuchtigkeit 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
Kabellos
RFID NFC-Funktion verfügbar, Leseabstand der NFC-Karte 0–40 mm (typisch)
Zubehör
Standard USB-, RS-232-, FFC-Kabel
Zertifizierungen
Hardware Entspricht Teil 15 der FCC-Vorschriften für ein Gerät der Klasse B sowie der EMV-Richtlinie für ein Gerät der Klasse B und trägt somit die CE-Kennzeichnung

Unterlagen

Name Ansicht Art
EM20-85 - print version EM20-85.pdf Ansicht Datenblatt
EM20-85 User guide.pdf Ansicht Benutzerhandbuch
EM20-85 Integration guide.pdf Ansicht Integrationsanleitung

Verfügbare versionen

Teilenummer Beschreibung
NLS-EM20-85-02 2D CMOS Area Imager, Slim Type, customer facing scanner, CMOS 640 x 480 , All-in-one, TTL-232/USB interface with FFC (flexible flat cable), 8-PIN connector for USB/RS232 direct connection to host, Buzzer, with foam (no glass), NFC reading
NLS-EM20-85-03 2D CMOS Area Imager, Slim Type, customer facing scanner, CMOS 640 x 480 , All-in-one, TTL-232/USB interface with FFC (flexible flat cable), 8-PIN connector for USB/RS232 direct connection to host, Buzzer, with glass, NFC reading